Dental Brixen S.r.l.
Montag
09:00-18:00
Dienstag
09:00-18:00
Mittwoch
09:00-18:00
Donnerstag
09:00-18:00
Freitag
09:00-18:00

Kieferorthopädie

Orthodontie: ist der Zweig der Zahnmedizin, der sich mit der Entwicklung, dem Wachstum und der Stellung der Zähne und Kieferknochen befasst. Mit kieferorthopädischer Behandlung können wir uns verbessern:

Gesundheit

Wenn die Zähne schief stehen, sind sie schwieriger zu reinigen. Schiefe Zähne können zu einem erhöhten Risiko für Zahnfleischerkrankungen und Karies führen. Wenn die Zähne gerade sind, sind sie gesünder und leichter zu reinigen.

Funktion

Zähne, die nicht perfekt zusammenpassen, können zu einer Abnutzung des Zahnschmelzes führen und Kiefergelenkprobleme verursachen.

Stabilität

Wenn die Zähne und Kiefer richtig ineinander greifen, wird der Biss stabilisiert, die wahrgenommene Position ist angenehmer und unerwünschte Zahnbewegungen werden verhindert.

Ästhetik

Schiefe Zähne vermindern die Ästhetik des Lächelns und des Gesichts, was zu einem Rückgang des Selbstwertgefühls führt. Ein schönes Lächeln mit geraden, ausgerichteten Zähnen beeinflusst die Meinung des Betrachters.

Die kieferorthopädische Behandlung kann in jedem Alter Verbesserungen bringen… Alle akkreditierten kieferorthopädischen wissenschaftlichen Gesellschaften empfehlen, jedes Kind im Alter von 7 Jahren von einem Spezialisten für kieferorthopädisches Screening untersuchen zu lassen. Viele kieferorthopädische Probleme, die im pädiatrischen Alter behandelt werden, können durch den natürlichen Wachstumsprozess leicht und in kurzer Zeit gelöst werden. Dies ermöglicht die Korrektur von Problemen, die nach Abschluss des Gesichtswachstums schwieriger zu lösen wären. Aber auch Erwachsene können erfolgreich von einer kieferorthopädischen Behandlung profitieren. Das liegt daran, dass der biologische Prozess, der die Zahnbewegung reguliert, bei Kindern und Erwachsenen derselbe ist. Wenn Sie sich schon immer ein Lächeln mit geraden Zähnen gewünscht haben, ist ein Besuch beim Kieferorthopäden eine gute Idee! Heute haben wir verschiedene Arten von kieferorthopädischen Behandlungen:

.

Metall-Brackets

Dies ist die klassischste Behandlung, die bekannt und erforscht ist, auch wenn sie heute aufgrund ihrer unattraktiven Ästhetik weniger gefragt ist. Bei jüngeren Patienten ist es jedoch möglich, mit den farbigen Bändern zu spielen, die bei jeder Kontrolluntersuchung gewechselt werden, was für Kinder sehr schön ist und Spaß macht und die Behandlung akzeptabler macht. (Damon-Selbstbindungen) (Victory Low Profile 3M).

Keramik- und Saphir-Brackets

Ihr spezielles Design bietet mehr Komfort, kürzere Studiotermine und kürzere Behandlungen. Ihre für Keramik typische Transluzenz trägt dazu bei, das Aussehen der verwendeten Geräte zu tarnen; die natürliche Schönheit des Lächelns des Patienten wird durch die Behandlung nicht verdunkelt. (Klarheit SL 3M) (Eis-Ormco)

Linguale (unsichtbare) Behandlung

In diesem Fall befinden sich alle Geräte, Brackets und Drähte, im inneren Teil des Mundes und sind daher für das Auge des Betrachters unsichtbar! Dies ist absolut die am meisten nachgefragte und am häufigsten verwendete Technik, da sie es ermöglicht, jedes kieferorthopädische Problem auf unsichtbare Weise zu behandeln. Es ist jedoch nach wie vor eine sehr schwierig durchzuführende Behandlung, so dass es notwendig ist, sich auf einen Spezialisten dieser Technik wie Dr. Enrico, Leiter der kieferorthopädischen Abteilung unserer Praxis, zu verlassen. (Orapix STB) (Inkognito 3M)

Skelett-Anker (Mini-Schrauben)

Die Verwendung der Minischrauben in Verbindung mit oder ohne konventionelle kieferorthopädische Behandlung erlaubt es, die Behandlungszeit zu verkürzen, die Anzahl der Apparaturen zu reduzieren, Zähne zu bewegen, die mit keiner anderen Technik bewegt werden könnten. (Zahnkranzschraube)

Chirurgische Kieferorthopädie

Die chirurgische Kieferorthopädie kombiniert die konventionelle kieferorthopädische Behandlung mit der chirurgischen Behandlung des Oberkiefers. Diese Behandlung ist in der Lage, die Ästhetik und das Profil des Gesichts zu verbessern.